zur schule.at Homepage
Zurück zur schule.at Startseite
Österreichisches Schulportal in Kooperation mit dem bm:ukk
Zurück zur Startseite
bm:ukk Homepage Zurück zur Startseite
 Login
   



  Information
   Eduthek
   Gegenstände
   VS-Portal
   PTS-Portal
   Themen
   Quicklinks
  Kommunikation
   Webmail
  Kooperation
   Communities
  Service
   Schulführer
   Schulprojekte
   Veranstaltungen
   e-LISA academy
   edumoodle

Education Group E-Lisa-Academy Raiffeisen Landesbank OÖ
  Suche
 

 

News: Hauskaa Pääsiäistä! Happy Easter! Frohe Ostern!

Ostereier, Osterlamm, Osterhase, Osternest - Ostern wird fast überall gefeiert - aber wer feiert wie? Wo wird man mit der Birkenrute geschlagen und was ist "the white house easter egg roll"? Und ist in Schweden Ostern gleich Halloween?

Finnland

In Finnland schlägt man Freunde und Bekannte am Palmsonntag leicht mit der Birkenrute. Das soll Glück bringen und erinnert an die Palmwedel, mit denen Jesus vor 2000 Jahren in Jerusalem empfangen wurde. Am Ostersonntag ziehen die Kinder mit allem was Krach macht durch die Straßen und beenden so die dunkle Winterzeit.

USA

Eine witzige Sitte ist das Eierrollen "the white house easter egg roll", das vorm Weißen Haus in Washington stattfindet. Am Ostermontag wird ein Gartenstück zur Spielwiese und Dutzende von Eiern rollen hinunter. Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön ein vom Präsidenten und seiner Ehefrau signiertes Holzei.

Schweden

Kinder verkleiden sich am Ostersamstag mit Kopftüchern und langen Röcken als "Osterweiber", rennen mit einem Kaffeekessel von Tür zu Tür und betteln um Süßigkeiten. Die Erwachsenen schmücken die Wohnung mit Birkenreisig und knallig-bunten Federpuscheln. In Schweden bringen die Osterküken die Ostereier. Mit Feuerwerkskörpern, Lärm und Osterfeuer werden die "bösen" Osterhexen verjagt.

Philippinen

Dort halten die Eltern ihre kleinen Kinder am Kopf hoch. Sie hoffen, dass die Kleinen dadurch besser wachsen. Auch auf den Philippinen gehören Hasen und bunt bemalte Eier zum Osterfest.

Wussten Sie...

Die Osterinsel verdankt ihren Namen dem Entdeckungsdatum. Eine niederländische Expedition entdeckte die Insel am Ostersonntag im Jahr 1722. Bekannt ist die Insel für ihre monumental großen Steinköpfe, deren Herkunft bis heute ungeklärt ist.

Frühblüher
BildungsTV

Erscheindatum: 08.04.2012

Krokusse
Counter
Über schule.at  Anmeldung  Partner  Impressum  AGB  Kontakt  zur Startseite
© 2017 Education Group