zur schule.at Homepage
Zurück zur schule.at Startseite
Österreichisches Schulportal in Kooperation mit dem bm:ukk
Zurück zur Startseite
bm:ukk Homepage Zurück zur Startseite
 Login
   



  Information
   Eduthek
   Gegenstände
   VS-Portal
   PTS-Portal
   Themen
   Quicklinks
  Kommunikation
   Webmail
  Kooperation
   Communities
  Service
   Schulführer
   Schulprojekte
   Veranstaltungen
   e-LISA academy
   edumoodle

Education Group E-Lisa-Academy Raiffeisen Landesbank OÖ
  Suche
 

 

05: Ist lesen weiblich?

Die Leseforschung zeigt, dass Mädchen und Buben einen unterschiedlichen Zugang zum Lesen haben. So stehen laut der Broschüre „Gender und Lesen“ des bm:ukk Mädchen dem Lesen näher als Jungen und bewerten es deutlich positiver. Sie interessieren sich speziell für erzählende Literatur, während für Buben eher informierende Genres und Massenmedien attraktiv sind. Buben gehören zu einem größeren Anteil der so genannten „Risikogruppe Lesen“ an, um die sich die Leseförderung besonders kümmern muss.

Hermann Pitzer von Buch.Zeit gibt dazu 2 zentrale Tipps mit auf den Weg:

  • Männliche Lesevorbilder suchen!
  • Passende Literatur wählen!


DDr.Günter Haider - PISA: Lesefreude von Buben und Mädchen im Vergleich
(Auschnitt aus dem Vortrag April 2011, PH der Diözese Linz)

Hier gehts zum gesamten Vortag

Weiterführende Info

Gender & Lesen
Broschüre des bm:ukk zur geschlechtersensiblen Leseförderung: Daten, Hintergründe und Förderungsansätze

Gender und Leseförderung
Ein Kapitel im kostenlosen Selbstlernkurs zur Leseerziehung in der Sekundarstufe von e-LISA-academy

Bücher für Buben
Tipps am Gegenstandsportal gender.schule.at

PISA: Unterschiede zwischen Mädchen und Burschen
Kurzgefasst sind hier die Unterschiede zwischen Mädchen und Burschen dargestellt.

Anleitungen zum Arbeiten mit dem WWW
Tipps und Tricks zum Ausdrucken, Navigieren, Zitieren - Bilder und Texte nützen - Software downloaden, installieren, ...
Internet-Glossar  
Counter
Über schule.at  Anmeldung  Partner  Impressum  AGB  Kontakt  zur Startseite
© 2017 Education Group