zur schule.at Homepage
Zurück zur schule.at Startseite
Österreichisches Schulportal in Kooperation mit dem bm:ukk
Zurück zur Startseite
bm:ukk Homepage Zurück zur Startseite
 Login
   



  Information
   Eduthek
   Gegenstände
   VS-Portal
   PTS-Portal
   Themen
   Quicklinks
  Kommunikation
   Webmail
  Kooperation
   Communities
  Service
   Schulführer
   Schulprojekte
   Veranstaltungen
   e-LISA academy
   edumoodle

Education Group E-Lisa-Academy Raiffeisen Landesbank OÖ
  Suche
 

 

Eduthek
Im Bereich der Eduthek finden Sie nach Fachgebieten geordnete Materialien, Artikel, Links, Software, ....
Durch die strukturierte Art der Informationsaufbereitung kann ein schneller, zielgerichteter Zugang zur benötigten Information gewährleistet werden.
Fachgebiete > Verkehrserziehung
Sortierung: [Datum] [Alphabet]
ALLES Links Links (7) Bilder Bilder U-Materialien U-Materialien (6) Infos Artikel (3) Medien Medien Software Software
  
Seitennavigation: weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2
angezeigte Daten: 1 bis 15 von 16
Unterrichtsmaterial
http://www.bmukk.gv.at/medienpool/14242/1x1_verkehr_150dpi.pdf - 1x1 für Verkehrsdetektive 1x1 für Verkehrsdetektive
Die Publikation enthält zahlreiche Projektvorschläge von der 1.- 4. Schulstufe für Sachunterricht, Deutsch, Mathematik, Bildnerische Erziehung, Leibeserziehung, Musik, Werken und Englisch. Es sind Spielideen, Hinweise auf Filmbeiträge und Literaturhinweise eingearbeitet. Ein Serviceteil, der Erlass zum Projektunterricht und eine theoretische Einführung zum Projektunterricht sind enthalten.
Quelle: www.bmukk.gv.at
Unterrichtsmaterial
Sehen und gesehen werden
Die schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung bietet Broschüren mit Arbeitsblättern in PDF-Format an.
Quelle: www.bfu.ch
Sehen und gesehen werden
Sicherheitsförderung an Schulen
Artikel
dl/wieschoenwaeredocheinfahrrad.pdf - Flott unterwegs im Kindergarten mit dem Kinderlaufrad Flott unterwegs im Kindergarten mit dem Kinderlaufrad
Im Mittelpunkt dieses Kindergartenprogramms steht die Bewegungsförderung von Kindern im Alter ab 3 Jahren.
Das Programm setzt sich zusammen aus: Lernen des Radfahrens mit dem Laufrad; Geschichten rund um das Fahrrad und Umweltfreundlich mobil zum Kindergarten.
Ziel ist es, Kinder für das Radfahren zu "emotionalisieren". Im Kindergarten wird das Radfahren zum Schwerpunktthema: durch Geschichten, Spiele, Reime usw. über das Radfahren, durch den Einsatz des Laufrads und durch die Verleihung eines Zertifikats (ähnlich dem Fahrradführerschein) im Rahmen einer Feier nach Erlernen des Radfahrens.
Darüber hinaus sollen Eltern motiviert werden, ihre Kinder nicht mit dem Auto zum Kindergarten zu bringen, sondern mit dem Fahrrad.
Das von Kindern gezeichnete Kinderbuch "Wie schön wäre doch ein Fahrrad" eignet sich bestens als Einstieg ins Thema "Rad fahren macht Spaß".
Quelle: Forschungsgesellschaft Mobilität FGM
Link/Homepage
http://www.flubidux.de/ - Flubidux und die Tönebox Flubidux und die Tönebox
Eine Seite zur Hörbildung, die auch die mit Vorschulkindern auch im Bereich der Verkehrserziehung eingesetzt werden kann.
Unterrichtsmaterial
http://www.schule.at/intra/verkehrserziehung/ - KfV - Geschichten zur Verkehrs-/Mobilitätserziehung KfV - Geschichten zur Verkehrs-/Mobilitätserziehung
Hier finden Sie Geschichten zur Verkehrs-/Mobilitätserziehung, Unterlagen für Lehrerinnen und Lehrer und einen Spielplan zur Verfügung. Diese Unterlagen dienen als Lehrmittel für die verbindliche Übung Verkehrserziehung an den Grundschulen (1. bis 4. Schulstufe). Diese Materialien sind exklusiv im Intranet für registrierte Lehrer/innen abrufbar.
Quelle: Kuratorium für Verkehrssicherheit
Link/Homepage
http://www.kfv.at/ - KfV - Kuratorium für Verkehrssicherheit KfV - Kuratorium für Verkehrssicherheit
Angebot von Unterlagen für Verkehrserziehung
Link/Homepage
Lernwerkstadt
Deutsche Verkehrswacht, Volkswagen und Ernst-Klett-Verlag haben diese Lernwerkstadt als Initiative der modernen Verkehrserziehung gegründet. Lehrer und Eltern erhalten hier Hilfestellunge, wie die kindliche Wahrnehmung, die Verständigungsfähigkeit und das Bewegungsgefühl bei Kindern gefördert werden kann.
Unterrichtsmaterial
Mobilität
Ein Unterrichtspaket mit Materialien und Arbeitsblättern für den Sachunterricht der 3. und 4. Klasse. Nach einer Einleitung zu "Von der Verkehrserziehung zur Mobilitätserziehung" folgen 6 unterrichtspraktische Kapitel zum Thema. (PDF, 1,1 MB)
Quelle: www.saarland.de
Unterrichtsmaterial
http://www.klimaaktiv.at/article/archive/13089/ - Mobilitätsmanagement für Schulen und Jugend Mobilitätsmanagement für Schulen und Jugend
Unterrichtsanregungen zum Thema Mobilitätsmanagement für die Volksschule und Sekundarstufe zum kostenlosen Download bzw. können die Materialien in Printform bei klima:aktiv bestellt werden.
Quelle: www.klimaaktiv.at
Link/Homepage
Netzwerk-Verkehrserziehung
Das Netzwerk Verkehrserziehung des bm:ukk für die schulische Verkehrserziehung/Mobilitätserziehung steht LehrerInnen, Eltern und am Thema Verkehrssicherheit und Mobilität Interessierten zur Verfügung.
Quelle: www.netzwerk-verkehrserziehung.at
Link/Homepage
https://www.schlaue-kids.net/anmelden/schulweg-trainer - Online-Schulweg-Trainer Online-Schulweg-Trainer
Mit dem Online-Schulweg-Trainer von Schlaue Kids können Kinder zusätzlich zum Üben auf dem realen Weg zur Schule ihren täglichen Weg auch am Computer üben. In insgesamt 14 verschiedenen Spielen können die Kinder trainieren, Verkehrsschilder, Fahrzeuge und Geräusche zu erkennen, links und rechts zu unterscheiden und sich richtig im Straßenverkehr zu verhalten.
Quelle: www.schlaue-kids.net
Artikel
http://www.bmukk.gv.at/medienpool/3945/VS8T_Verbueb-Verkehr.pdf - Verkehrserziehung - Grundschule Verkehrserziehung - Grundschule
Lehrplan der Volksschule, Achter Teil, Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff und didaktische Grundsätze der verbindlichen Übungen, Grundschule - Verkehrserziehung, Stand: Juni 2003
Artikel
http://www.bmukk.gv.at/medienpool/3920/VS6T_Verkehr.pdf - Verkehrserziehung - Vorschulstufe Verkehrserziehung - Vorschulstufe
Lehrplan der Volksschule, Sechster Teil, Bildungs- und Lehraufgaben, Lehrstoff und didaktische Grundsätze der verbindlichen Übungen der Vorschulstufe, Verkehrserziehung, Stand: Juni 2003
Link/Homepage
Verkehrsverhaltenstraining für Kinder - jumicar Österreich
Das jumicar–Verkehrsverhaltenstraining ist einmalig und äußerst erfolgreich in Europa. Die Idee stammt aus Finnland, wo dieses Konzept von Verkehrspsychologen und Schulpädagogen entwickelt wurde. Das Ziel ist, Verkehrsunfälle mit Kindern verhindern zu helfen. Nach einer gründlichen Einweisung dürfen die 7–12-Jährigen die benzinbetriebenen Mini-Autos mit ca. 15 km/h durch den Trainingsparcours fahren. Durch die Bewegung im Mini-Auto sollen Kinder die Schwierigkeiten als Autofahrer erkennen, z.B dass Autos eine bestimmte Strecke benötigen, um stehen bleiben zu können.
Unterrichtsmaterial
Verkehrswerkstatt
Diese tolle Seite beinhaltet alles was man zum Thema Verkehr wissen möchte:
Lufttransport, Schiffe, Autos, Pferdefuhrwerke, Eisenbahn, Fahrräder, Verkehrsregelungen, Berufe,...
Seitennavigation: weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2
angezeigte Daten: 1 bis 15 von 16
Anleitungen zum Arbeiten mit dem WWW
Tipps und Tricks zum Ausdrucken, Navigieren, Zitieren - Bilder und Texte nützen - Software downloaden, installieren, ...
Internet-Glossar
Counter
Über schule.at  Anmeldung  Partner  Impressum  AGB  Kontakt  zur Startseite
© 2017 Education Group